Das Finale des sound of dresden 2015 ist gelaufen

Paisley wurden für ihre Performance am Abend des 27. März in der ausverkauften Groove Station mit dem Video von Mokost und den Festivalauftritten beim Thank's Jimi am 1. Mai in Wroclaw (Breslau) und im August beim Rock On The Rocks in Tisa (CZ) von der Jury gleich mit drei Preisen bedacht. Chief in the Garden gewannen als Publikumspreis den Pokal und einen Auftritt in der Groove Station, Lotta Sleeps dürfen sich auf ein Band-Coaching nebst Supportgig von DSE freuen, Techno and the Homeless gewannen ein Studiowochenende im Volume11. Openwater und Piano Project können sich auf die Abendschule der Scheune Akademie freuen. Dank an alle Bands für den tollen Abend, an JB Nutsch und das Team der Groove Station!

Ein Review zum Abend ist zu finden unter: dresdner.nu


Das Finale ruft! 

Am 27. März ist es soweit: Die Bestplatzierten in den Kategorien Lo-Fi (Chief in the Garden), Beats (Techno and the Homeless) und Rock (Piano Project) sind für das Finale gesetzt, die restlichen drei Startplätze konnten sich dank eurer Stimmen Lotta Sleeps, Paisley und openwater (die aufgrund von Miss Rockesters gesundheitsbedingten Ausfalls nachrücken) ergattern, die nun im Finale des bedeutendsten lokalen Music Contests, des sound of dresden 2015 in der Groove Station stehen. Durch den Abend führt JB Nutsch. Das Publikum entscheidet per Applaus über den wichtigsten Preis, die Jury entscheidet nach einem Punktsystem über die weiteren Preise. 

27. März, 20 Uhr Groove Station:

DRESDNER Kulturmagazin & Groove Station präsentieren:

Das Finale des sound of dresden 2015

Chief in the Garden
Lotta Sleeps
Techno and the Homeless
Piano Project
Paisley
openwater 

Tickets im VVK 7/ AK 10 . Beachtet auch unsere News auf der Facebook-Seite.


Das Voting für den sound of dresden 2015 ist beendet!

Beats
Es wurden keine Songs in dieser Kategorie gefunden.
Lo-Fi
Es wurden keine Songs in dieser Kategorie gefunden.
Rock
Es wurden keine Songs in dieser Kategorie gefunden.
Das Voting fr Sound of Dresden 2015 startet zum Ende dieses Jahres.